Autoren


Ennio Cominetti

Nach dem Konservatorium beginnt fuer den Organisten Ennio Cominetti eine vielseitige Musikkarriere, wobei er sich nicht nur als Interpret, sondern auch als Komponist, durch seine Forschungen als Musikwissenschaftler und als Musikverleger betaetigt.

Er hat auf den beruehmtesten Orgelfestivals in Europa, Asien, Afrika, USA, Kanada und Suedamerika gespielt und bis heute ueber tausend Konzerte antiker bis zeitgenoessischer Musik gegeben.

Auch zahlreiche CDs fuer italienische und deutsche Schallplattenfirmen wurden aufgenommen, die insbesondere vom italienischen Radio (RAI 3) uebertragen und von den qualifizierten Kritikern sehr positiv aufgenommen wurden.

Als Autor hat er zahlreiche nationale und internationale Preise erhalten.
Seine Kompositionen wurden auf CD aufgenommen und von RAI, dem Bayerischen Rundfunk und Radio Vaticana uebertragen. Bemerkenswert ist auch seine Taetigkeit als Musikverleger: er ist fuer die philologische Ausgabe antiker Musik zustaendig, leitet eine Reihe fuer Orgel-und eine fuer Choralmusik fuer bekannte italienischen und auslaendischen Verleger.

Er wirkt mit seinen Artikeln ueber Orgelmusik als Mitarbeiter der Zeitschrift "Musica e Scuola", "Studi e Documentazioni" und "L'orgue francophone"; in “Suonare News” fuehrt er eine Kolumne ueber kostbare Orgeln in Italien. Er hat geschichtliche Forschungen und Kataloge ueber die Orgeln in der Provinz von Como betrieben, die in einem Buch, "Gli organi del decanato alto Lario", veroeffentlicht wurden. Kuerzlich hat er die Biographie von Marco Enrico Bossi veroeffentlicht, einem wichtigen italienischen Organisten, der zwischen dem 19. und dem 20. Jahrhundert lebte.

In Italien, Oesterreich und in der Schweiz hat er Seminare ueber Orgelmusik gehalten und war Mitglied der Jurie bei Orgel, Kompositions, und Kammermusikwettbewerben auf nationaler Ebene.

Er ist artistischer Direktor der "Rassegna Organistica Internazionale di Varenna e della Provincia di Lecco" des internationalen Festivals "Lario in Musica" und des ínternationalen Wettbewerbs fuer Musikinterpretation "Lario in Musica".

Seit ueber zehn Jahren ist er Organist der Kollegialkirche S. Giovanni Battista in Morbegno.
Seit 1994 auch Dozent fuer Orgel bei den Sommerfortbildungskursen "Musica e Arte" in Tolentino (Marken).
Seit 1998 ist er Direktor des Departments fuer Kirchenmusik und Professor fuer Orgelspiel an der Arts Academy in Rom.

  Werke,die sich auf den Autor beziehen

Partituren

10 Pezzi facilissimi per Pianoforte
10 pezzi facilissimi per Pianoforte a 4 mani
Arcadia
Augurio
Christmas Fantasy
I Canti della Domenica (ordinati secondo i momenti principali della Liturgia)
Inno a Santa Cecilia
Insieme al parco, marcia
Musica e Fiori a San Remo
Rondò in stile classico
Suite de Noël

Veröffentlichungen

Ah, che bel vivere...
BEETHOVEN
Intrecci musicali italo-polacchi dal più antico passato a oggi
Introduction to Listening and Playing The Well-Tempered Clavier of Johann Sebastian Bach
Introduzione all ’ ascolto e alla interpretazione del Das Wohltemperierte Clavier
IO, VERDI
L ’ AVVENTURA DELL ’ ARMONIA INFINITA
LA MUSICA IN ... TAVOLA
LE SIGNORE DELLA MUSICA
Marco Enrico Bossi
NOTE D ’ ORGANO
Notes on the Organ
VIZI D'ARTE


Smartware